"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
                        und worüber zu schweigen unmöglich ist." 
(Victor Hugo)

Premiere "Chorkenzieher. Die Show - BACKSTAGE": Erst viel gelacht und am Ende fast geweint...

... so oder so ähnlich äußerten sich viele Zuschauer begeistert im ausverkauften Fritz-Henßler-Haus, nachdem unsere Premiere "Chorkenzieher. Die Show - BACKSTAGE" am 11. März 2017 mit tosendem Applaus gefeiert wurde.

Pop-Medley in der Premiere "Chorkenzieher. Die Show - BACKSTAGE"

Mit viel Herzblut, Humor und Temperament erlebte das Publikum im ersten Akt hautnah das Geschehen „hinter der Bühne“ und bekam einen musikalischen Einblick in unsere Probenarbeit und Konzertvorbereitung mit allen Höhen und Tiefen und auch menschlichen Stärken und Schwächen, begleitet von schauspielerischen und lustigen Einlagen.

Im zweiten Akt wurden dann endlich die Kostüme ausgepackt, um zu bekannten Film- und Popsongs u.a. von den Bee Gees und Michael Jackson flott über die Bühne zu tanzen. Ein Medley aus dem Musical „Die Päpstin“ sorgte für einen ausgesprochen besinnlichen Ausklang. Gebannt lauschte das Publikum dieser musikalischen Erzählung.

Chorleiter Thorsten Wulf in der Premiere "Chorkenzieher. Die Show - BACKSTAGE"Uns hat es mal wieder sehr viel Spaß gemacht, und wir bedanken uns bei unserem großartigen Publikum, das uns vom Anfang bis zum Ende mit viel Applaus, Humor und gebannten Blicken mitgetragen hat.

Aufgrund der großen Nachfrage werden wir unser Programm wiederholen: Am 27.01.2018 im DOMICIL in Dortmund um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr).
Tickets bestellen